Genesis 4:10-12 Was hast du getan? Lutherbibel 1912

 

Passion to Make Disciples

Jesaja 55:11 also soll das Wort, so aus meinem Munde geht, auch sein. Es soll nicht wieder zu mir leer kommen, sondern tun, was mir gefällt, und soll ihm gelingen, dazu ich’s sende.

2. Timotheus 3:16-17 Denn alle Schrift, von Gott eingegeben, ist nütze zur Lehre, zur Strafe, zur Besserung, zur Züchtigung in der Gerechtigkeit, 

daß ein Mensch Gottes sei vollkommen, zu allem guten Werk geschickt.

2. Petrus 1-19-21 Und wir haben desto fester das prophetische Wort, und ihr tut wohl, daß ihr darauf achtet als auf ein Licht, das da scheint in einem dunklen Ort, bis der Tag anbreche und der Morgenstern aufgehe in euren Herzen. 

Und das sollt ihr für das Erste wissen, daß keine Weissagung in der Schrift geschieht aus eigener Auslegung. 

Denn es ist noch nie eine Weissagung aus menschlichem Willen hervorgebracht; sondern die heiligen Menschen Gottes haben geredet, getrieben von dem heiligen Geist.

How to hear and understand the Gospel 

Hiob 38:1-3 Und der HERR antwortete Hiob aus dem Wetter und sprach: 

Wer ist der, der den Ratschluß verdunkelt mit Worten ohne Verstand? 

Gürte deine Lenden wie ein Mann; ich will dich fragen, lehre mich! 

Hiob 40:6-7 Und der HERR antwortete Hiob aus dem Wetter und sprach:

Gürte wie ein Mann deine Lenden; ich will dich fragen, lehre mich! 

Hiob 42:4-7 “So höre nun, laß mich reden; ich will dich fragen, lehre mich!” 

Ich hatte von dir mit den Ohren gehört; aber nun hat dich mein Auge gesehen. 

Darum spreche ich mich schuldig und tue Buße in Staub und Asche. 

Da nun der HERR mit Hiob diese Worte geredet hatte, sprach er zu Eliphas von Theman: Mein Zorn ist ergrimmt über dich und deine zwei Freunde; denn ihr habt nicht recht von mir geredet wie mein Knecht Hiob.

Römer 10:14-17 Wie sollen sie aber den anrufen, an den sie nicht glauben? Wie sollen sie aber an den glauben, von dem sie nichts gehört haben? wie sollen sie aber hören ohne Prediger? 

Wie sollen sie aber predigen, wo sie nicht gesandt werden? Wie denn geschrieben steht: “Wie lieblich sich die Füße derer, die den Frieden verkündigen, die das Gute verkündigen!” 

Aber sie sind nicht alle dem Evangelium gehorsam. Denn Jesaja sagt: “HERR, wer glaubt unserm Predigen?” 

So kommt der Glaube aus der Predigt, das Predigen aber aus dem Wort Gottes. 

Apostelgeschichte 26:17-18 und ich will dich erretten von dem Volk und von den Heiden, unter welche ich dich jetzt sende, 

aufzutun ihre Augen, daß sie sich bekehren von der Finsternis zu dem Licht und von der Gewalt des Satans zu Gott, zu empfangen Vergebung der Sünden und das Erbe samt denen, die geheiligt werden durch den Glauben an mich. 

Römer 15:4-7 Was aber zuvor geschrieben ist, das ist uns zur Lehre geschrieben, auf daß wir durch Geduld und Trost der Schrift Hoffnung haben. 

Der Gott aber der Geduld und des Trostes gebe euch, daß ihr einerlei gesinnt seid untereinander nach Jesu Christo, 

auf daß ihr einmütig mit einem Munde lobet Gott und den Vater unseres HERRN Jesu Christi. 

Darum nehmet euch untereinander auf, gleichwie euch Christus hat aufgenommen zu Gottes Lobe.

Here is Today’s Message

Genesis 4:10 Er aber sprach:

Was hast du getan? 

Genesis 4:8 Da redete Kain mit seinem Bruder Abel. Und es begab sich, da sie auf dem Felde waren, erhob sich Kain wider seinen Bruder Abel und schlug ihn tot.

Genesis 4:10-12 Die Stimme des Bluts deines Bruders schreit zu mir von der Erde. 

Und nun verflucht seist du auf der Erde, die ihr Maul hat aufgetan und deines Bruders Blut von deinen Händen empfangen. 

Wenn du den Acker bauen wirst, soll er dir hinfort sein Vermögen nicht geben. Unstet und flüchtig sollst du sein auf Erden.